Kegelclub K.o.N.
  Neue spiele
 
Hausbau

Ziel des Spieles ist es sein eigenes Haus zubauen. Jeder Wurf der eine gerade Zahl darstellt zählt als Bauteil. Es darf solange weitergebaut werden, bis eine ungerade Zahl geworfen wurde. Dann ist der nächste Häuslebauer an der Reihe. Wird eine 3 geworfen, muss das letzte Bauteil sogar noch abgerissen werden. Das Haus ist mit 10 Bauteilen fertig (siehe Skizze).
                                            /  
                                           /          
                                          /      
                                          | _ _ |



Erna

Dieses Spiel ist super, um am Anfang schnell warm zu werden. Das Zählwerk wird auf Null gestellt und jeder kegelt abwechselnd einmal in die Vollen - wobei alle Holz addiert werden. Wer als Erster auf oder über 100 kommt (Holz ist Pflicht), der heißt den ganzen Abend Erna. Wer nicht Erna, sondern den Spitz-, Vor- oder einen anderen Namen sagt, zahlt 0,20 Cent in den Kegelpin.

Black Jack

Jeder kegeler zieht eine Karte aus dem Kartenspiel, ohne ihren Wert zu verraten. Die Karten zählen:
Bube:2
Dame:3
König:4
As:11

Zahlen den jeweiligen Wert Anschließend darf jeder solange kegeln, wie er möchte, um 21 zu erreichen. Die Holzzahlen werden notiert. Wenn alle Kegler fertig sind, wird zum notierten Ergebnis der Wert der bisher verdeckten Karte addiert. Es gewinnen alle Kegler mit genau 21. Sollte niemand genau 21 erreicht haben, gewinnt die höchste Zahl unter 21. Alle anderen sind Verlierer.
 
  Copyright by Antje,Krügi 2008 Besucher :